von stephan | Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

 ·  Quelle: Magnatone

ANZEIGE

In den vergangenen Tagen ist viel passiert! Verlässt Slash nach über 3 Dekaden Marshall? Gehen RUSH bald wieder auf Tournee? Höchste Zeit für die Gitarren-Boutique.

ANZEIGE

Solar Guitars ruft Tochterfirma S by Solar ins Leben

Anlässlich des 6-jährigen Jubiläums von Solar Guitars hat das von dem bekannten Gitarristen und Online-Berühmtheit Ola Englund gegründete Unternehmen eine neue Marke namens „S by Solar“ angekündigt.

Laut Ola handelt es sich dabei um Modelle speziell für Einsteiger, also preisgünstige Gitarren die junge Leute und Anfänger zu schätzen wissen, mit dem Ziel, ihnen vom ersten Tag an die richtigen Werkzeuge in die Hand zu geben.

Joe Delaney, Vizepräsident und Produktentwickler, sagt hinzu:

„Man kann es sich ganz einfach so vorstellen: S by Solar ist für Solar Guitars das, was Volkswagen für Porsche ist. Der Fokus liegt eher auf Anfängern und fortgeschrittenen Spielern, wobei das Budget im Auge behalten wird.“

YouTuber KDH hat dafür noch eine ganz andere Erklärung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

ANZEIGE

Mehr Informationen

17 Modelle

Das erste Angebot umfasst 17 verschiedene Instrumentenmodelle in 6 verschiedenen Formen, darunter die Typen AB, EB, VB, TB, SB und AB BASS, deren Preise zwischen 219 und 349 USD/EU liegen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Foxgear Baroni JEVAL

Die italienische Firma Foxgear hat mit dem Baroni JEVAL einen weiteren zweikanaligen Gitarrenverstärker im Pedalformat vorgestellt, der sich speziell an Gitarristen aus dem Metal-Genre wendet. Es ist ein echter 150 Watt RMS Gitarren-Hybrid-Verstärker, der über eine zweikanalige, mit einer ECC82 bestückten Röhren-Vorverstärkersektion verfügt, die den Klang, die Dynamik und den Obertongehalt entscheidend bereichert und für klangliche Wärme sowie eine mächtige Basswiedergabe sorgt, wie sie für echte Vollröhrenverstärker typisch ist.

Die Foxgear-Entwickler geben an, sie konnten das Verhalten eines High-Gain-Röhrenvorverstärkers vollständig nachbilden, indem sie eine Röhre und eine Reihe von FETs so konfiguriert haben, dass sie bis zu sechs Verstärkungsstufen nachbilden, um die beeindruckende Performance des JEVAL zu erzielen.

2 Kanäle

Der cleane CALM-Kanal wurde entwickelt, um die Wärme und Brillanz der beliebten Vintage-Amps der „Blackface“-Ära nachzubilden. Der RAGE-Kanal, wurde nach dem preisgekrönten GURUS NINJA Vorverstärkerpedal designed, das den authentischen Sound der prominentesten High-Gain-Verstärker liefert.

Beide Kanäle verfügen über getrennte 3-Band EQs sowie Gain- und Lautstärkeregler. Je ein Master-Volume und Master-Presence vervollständigen die Regelmöglichkeiten. Für die D.I.-Abnahme steht ein Line-Out mit einer zuschaltbaren analogen Speaker-Simulation zur Verfügung – ein Ground-Lift sorgt für den brummfreien Betrieb. Weiterhin sind ein Effekt-Loop und eine Buchse für einen externen Fußschalter an Bord.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Slash verlässt Marshall?!

Was war das für ein Aufruhr in der Gitarrenwelt! Am 9. November gab Guns N Roses Gitarrist und seit Dekaden Les Paul + Marshall-Botschafter Slash seine Partnerschaft mit Magnatone bekannt.

Magnatone freut sich, eine Partnerschaft mit dem legendären Gitarristen SLASH ankündigen zu können. Dies ist das erste Mal seit über 30 Jahren, dass SLASH mit einer neuen Verstärkerfirma zusammenarbeitet.

Die Info schlug ein wie eine Bombe. Die Gitarrenszene las, was sie lesen wollte: Slash und Marshall sind Geschichte. Dem ist allerdings nichts so, wie Marshall nur einen Tag später mit einer großen Pressemitteilung klar machte:

Anfang dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass der legendäre Gitarrist SLASH einen neuen Verstärker mit Magnatone entwickeln wird. Der Gitarrist wird seine erfolgreiche und jahrzehntelange Partnerschaft mit Marshall Amplification jedoch fortsetzen.

„Um etwaige Missverständnisse auszuräumen: Obwohl Magnatone und ich gemeinsam einen neuen Verstärker entwickeln, bleibe ich weiterhin mit Marshall verbunden und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihrem unglaublichen Team.“ –SLASH

Herrlich, die reinste Seifenoper! Ich vermute mal, dass Slash von Marshall eine höfliche Abreibung bekommen haben wird. Ist doch schön, wenn so ein alteingesessener Hersteller kurz mal zittern muss. Mit dem neuen Marshall Studio JTM hat Marshall zwar endlich mal wieder ein wirklich ansprechendes Top herausgebracht. Doch mal, so richtig am Zahn der Zeit sind die Herrschaften nicht geblieben und können sich gern mal wieder etwas beweisen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Affiliate Links
Marshall Studio JTM ST20H Head
Marshall Studio JTM ST20H Head
Kundenbewertung:
(4)

Gehen RUSH bald wieder auf Tour?

Mit einer Wiedervereinigung der Prog-Götter RUSH hätte nach dem Ableben des Drummers Neil Peart 2020 wohl niemand gerechnet. Doch nachdem sich die beiden verbleibenden Herren Lee und Lifeson zwei Jahre später für die Tribute Show für Taylor Hawkins mit keinem Geringeren als Danny Carey von TOOL auf die Bühne wagten, purzelten sofort die Angebot für eine Tour ins Haus. Zusammen mit Glückwünschen von Sir Paul McCartney, der den beiden Proggern ebenfalls vorschlug, wieder zu touren, könnte es eines Tages tatsächlich danach aussehen, als könnte man die beiden Ikonen noch einmal live erleben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jackson Jeff Loomis Kelly HT6 Ash

Diese neue Jackson Limited Edition Jeff Loomis Kelly HT6 Ash Signature-Modell ist eine wirklich schöne moderne Shred-Axt. Die wichtigsten Spezifikationen für diese Gitarre umfassen eine sandgestrahlte Decke aus Esche auf einem Korpus aus Linde. Dazu kommt ein durchgehender Ahornhals mit Graphitverstärkung und ein Ebenholz-Griffbrett mit 24 Jumbo-Bünden. Außerdem verfügt sie über Sharkfin-Pearloid-Einlagen und einen Satz Luminlay-Markierungen an der Griffbrettkante, die im Dunkeln leuchten.

Das Signature-Modell kommt mit einem Paar Seymour Duncan Jeff Loomis Signature Blackouts. Sie verfügt über einen 3-Wege-Kippschalter und einen einzelnen Lautstärkeregler mit aktiver Elektronik, so dass eine Reihe von heftigen Sounds zur Verfügung steht. Die Hardware umfasst unter anderem eine Hipshot Hardtail-Brücke. Fettes Teil!

Affiliate Links
Jackson LTD Jeff Loomis Kelly HT6 Ash
Jackson LTD Jeff Loomis Kelly HT6 Ash Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen

Hinweis: Dieser Artikel zu RUSH, Slash und mehr enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.