Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Denon DJ MCX8000 im Anmarsch?

Denon DJ MCX8000 im Anmarsch?  ·  Quelle: gearslutz

Gerade hat Pioneer seine neuen DJM-Flaggschiffe angekündigt, da sickert eine News aus dem Denon-Lager durch, oder besser gesagt ein Leak, der einen standalone Performance-Controller zeigt. Das Teil hört auf den Namen MCX8000 und wenn man dem Foto Glauben schenkt, arbeitet es sowohl mit Serato als auch mit Engine zusammen.  Ein Blick auf die spiegelsymmetrische Konsole zeigt folgende Ausstattungsmerkmale.

Denon MCX8000

  • Standalone 4 Kanal Mixer
  • 4 x Paar Cinch-Eingänge (2 x Phono/Line-Switches)
  • 4 x XLR-Out
  • 1 x Cinch-Out
  • 2 x USB Typ-A (hinten, oben)
  • 1 x USB Typ-B
  • 1 x Netzwerkanschluss
  • Zwei Deck/Playersektionen
  • RGB Performance Pads
  • Needle Search Strip
  • Loop-Sektionen
  • Effektregler
  • Vollfarbdisplays mit USB-Slot

Die Software-Kompatibilität mit Serato und Engine, lässt darauf schließen, dass der MCX8000 einerseits als MIDI-Controller für Serato konzipiert ist, andererseits aber den Standalone-Betrieb via Denons eigener Engine-Software realisieren könnte, womit die Workstation in direkte Konkurrenz zum Pioneer DDJ-SZ und XDJ-RX treten dürfte. Vor dem Hintergrund der Wiederbelebung von Engine – hier gab es übrigens einen App-Test und ein Software-Review auf Bonedo.de  – stellt sich natürlich auch die Frage, ob Denon auch gleich eine neue Mixer- und Tabletop-Reihe vorstellt, beispielsweise einen DN-S8000. Das würde auch den Netzwerkanschluss am Gerät bedeutungsschwanger werden lasse und nebenbei bemerkt auch folgende, kryptische Teaser erklären.

Fraglich ist, was Denon für einen MCX8000, der bereits auf der NAMM in Booth 6700 zu sehen sein könnte, aufrufen wird. Ich schätze mal: Es wird vierstellig. Aber gut, in wenigen Tagen sollten wir mehr dazu wissen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Edit (14.01.06): Wie uns ein Vögelchen zwitscherte, soll der Verkaufspreis 1300 Euro betragen.  Absolut angemessen, wenn es funzt, wie es soll und Denon-typische Qualität an den Tag legt, oder wie seht ihr das?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: