Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
DDMF ERS 250, DimD und EchORek2 Plug-ins mit 50 Prozent Rabatt

DDMF ERS 250, DimD und EchORek2 Plug-ins mit 50 Prozent Rabatt  ·  Quelle: DDMF

Die Plug-in-Schmiede DDMF übernimmt ab sofort den Vertrieb und die Weiterentwicklung der EmptyRoomSystems Plug-ins. Hierzu gehören die VST-Effekte DDMF ERS 250, DimD und EchORek2, die, wie der Name vermuten lässt, bekannte und legendäre Original-Hardware emuliert. Dahinter steckt ein EMT 250 Digitalhall aus den siebziger Jahren, ein Roland Dimension D Analog-Chorus und Binson Echorec Tape-Delay. Und diese Plug-ins könnt ihr zurzeit jeweils zur Hälfte des Originalpreises ergattern.

DDMF erweitert das Angebot mit DDMF ERS 250, DimD und EchORek2

Die drei Emulationen des Entwicklers EmptyRoomSystems a.k.a. Harrie Munik basieren auf drei sehr bekannten Vorbildern. Und diese wurden schon unzählige Male von etlichen Firmen versucht nachzubilden. Wir sprechen hier von den Effekten EMT 250, Roland Dimension D sowie dem Binson Echorec – ein Digitalhall, ein Analog-Chorus und ein Tape Delay. Die Firma DDMF, die mit Munik das ERS 250 entwickelte, führt die Geschäfte des Herstellers von nun an fort und wird sich in Zukunft ebenso um Updates und neue Features kümmern.

Jetzt könnt ihr aber vorerst die drei Effekt-Plug-ins im alten Gewand und zur Feier der Übernahme zur Hälfte des Verkaufspreises und für knapp 20 Euro beziehungsweise 25 Euro erwerben. Und das lohnt sich sicherlich für alle die, die noch nicht über Emulationen dieser Legenden der Effektgeschichte verfügen. Weitere Features sollen in den nächsten Updates folgen.

Preise und Daten

DDMF ERS 250, DimD und EchORek2 bekommt ihr zurzeit auf der Website des Herstellers zum Sonderpreis mit 50 Prozent Rabatt. ERS 250 gibt es für 28 Euro anstatt 56 Euro, DimD und EchORek2 kosten jeweils 20,50 Euro anstatt 41 Euro. Das Angebot ist bis zum 01. März 2021 aktiv. Die Plug-ins laufen auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows als VST3, AAX, AU und VST in 32 oder 64 Bit. Eine Demoversion findet ihr ebenso auf der Internetseite als Download.

Mehr Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.