von stephan | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

 ·  Quelle: BOSS

ANZEIGE

BOSS präsentiert den NS-1X Noise Suppressor als jüngste Ergänzung der X-Serie auf Basis der Multi-Dimensional Processing (MDP) Technologie. Das NS-1X reduziert Störgeräusche und Rauschen, ohne den natürlichen Klang und das Spielgefühl von Gitarren oder Bässen zu beeinträchtigen. Dank der schnellen Signalverarbeitung und vielseitigen Betriebsmodi eignet sich das NS-1X für unterschiedlichste Anwendungen – von der behutsamen Rauschunterdrückung live und im Studio bis zum ultraschnellen Gating für Heavy-Rhythmen und andere High-Gain-Spielarten.

ANZEIGE

BOSS NS-1X

Wer kennt das nicht? Vor allem in High-Gain-Setups können Störgeräusche und Hintergrundrauschen zum Problem werden. Hier kommt das neue NS-1X wie gerufen. Laut Hersteller arbeitet das Gerät in jeder Anwendung schnell und transparent und unterbindet unnatürliche Attack- und Decay-Artefakte, die bei herkömmlichen Systemen zur Störgeräuschunterdrückung auftreten können. Hierzu analysiert die „High-Speed-Digitaltechnologie“ das Eingangssignal in Echtzeit auf mehreren Ebenen und ermöglicht so eine präzise Signalbearbeitung mit optimaler Rauschunterdrückung für jeden Spielstil und Spielort.

Betriebsmodi

Die folgenden drei Betriebsmodi stehen für unterschiedliche Setups zur Auswahl:

  • Reduction: Behutsame Rauschunterdrückung mit natürlichem Notenausklang (Decay), geeignet für alle Arten von Tonabnehmern (inklusive Singlecoils mit niedriger Ausgangsspannung)
  • Gate: Ideal für High-Gain-Liebhaber. In diesem Modus wird der Sound sofort abgeschnitten, wenn kein Signal anliegt. Die MDP-Technologie ermöglicht eine blitzschnelle Ansprache, mit der laut BOSS kein anderes Noise-Reduction-Pedal mithalten kann. (Da bin ich gespannt!) Auf diese Weise gewährleistet das NS-1X ein natürliches Spielgefühl mit sauberem Noten-Attack für perkussive Djent-Riffs, Sweep-Picking und Legato-Tapping.
  • Mute: In diesem Modus verwandelt sich die Bypass-Funktion des Pedals in einen praktischen Mute-Schalter für Instrumentenwechsel, Tuning und Set-Pausen. Bei deaktiviertem Pedalschalter arbeitet das NS-1X entweder im Reduction- oder im Gate-Modus. Die Zuweisung erfolgt schnell und einfach beim Einschalten des Geräts.

LED-Anzeige

Drei Regler stehen euch zur Feinanpassung zur Verfügung: Threshold, Decay und Damp, über die sich das Klangresultat im jeweiligen Modus anpassen lässt. Zudem gibt es eine LED-Lichterkette, die den aktuellen Grad der Geräuschunterdrückung dynamisch visualisiert. Sehr cool!

Neben den normalen Ein- und Ausgängen verfügt das NS-1X über einen Send/Return-Loop für die optimale Einbindung von Distortion-, Overdrive- und anderen rauschintensiven Pedalen. Der breite Frequenzgang sorgt für exzellente Resultate bei handelsüblichen Gitarren und Bässen sowie bei Instrumenten mit zusätzlichen Saiten und erweitertem Tonumfang. Natürlich könnte ihr auch Keyboards und andere elektronische Instrumente verwenden.

ANZEIGE

Preis zum BOSS NS-1X

Boss NS-1X erhaltet ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Preis von 209,00 Euro.

Affiliate Links

Weitere Informationen zum NS-1X von BOSS

Videos

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.