Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Behringer SL 84C, BA 85A, SL 85S, SB 78A

Behringer SL 84C, BA 85A, SL 85S, SB 78A  ·  Quelle: Behringer

Ein dynamisches Gesangsmikrofon für 12 Euro – diesem Wunsch kommt Behringer mit dem SL 84C nach. Außerdem neu: BA 85A, SL 85S und SB 78A. Hat da jemand Shure SM58 oder Beta 58 gerufen?

ANZEIGE
ANZEIGE

Behringer SL 84C, BA 85A, SL 85S, SB 78A Gesangsmikrofone

Günstiges Equipment für Musikschaffende bleibt weiterhin das Credo des Herstellers. Dass die erfolgreichen Produkte anderer Hersteller dafür die Vorlage geben, ist ebenfalls nichts Neues. Und dass die Mikrofone von Shure dazugehören – auch ein alter Hut. Vier neue Mikrofone hat Behringer am Start, in den nächsten Tagen sind die schon erhältlich. Der Preis ist quasi konkurrenzlos.

Das Behringer SL 84C ist mit einem Verkaufspreis von knapp 12 Euro der günstigste Vertreter. Das dynamische Mikrofon mit Nierencharakteristik soll weiche Mittenfrequenzen liefern – ideal für Stimmen. Dazu verspricht der Hersteller einen weiten Frequenzgang und transparenten Sound. Wind- und Pop-Schutz sind integriert, das Shock Mount System soll Griffgeräusche minimieren. Ein hoher Ausgangspegel ist ein weiteres Feature. Mit XLR wird das Mikro angeschlossen. Das SL 85S hat noch einen Ein/Aus-Schalter am Griff und kostet 16 Euro.

Das Behringer BA 85A ist optisch fast nicht von einem Shure Beta 58 A zu unterscheiden, die Preisdifferenz ist aber gewaltig: 25 Euro soll es kosten!

SB 78A ist ein Kondensator mit Nierencharakteristik und ist für Recording-Anwendungen gedacht. Das Mikro ist für Sprache aber auch akustische Gitarre geeignet und soll über einen breiten Frequenzgang verfügen. Wind- und Pop-Schutz sind integriert, außerdem ist ein Mikrofonständer-Adapter und ein Koffer dabei. Preis: 39 Euro.

Genaue Leistungsdaten sind für die einzelnen Modelle noch nicht bekannt. Aber eine Sache ist bereits jetzt klar: Die Einzelpreise sind fast schon erschreckend niedrig. Wenn ihr alle vier Mikrofone zusammen kauft, bezahlt ihr nur etwas über 90 Euro!

Verfügbarkeit

Bestellen könnt ihr bereits jetzt, geliefert wird angeblich schon in einer bis vier Wochen.

Weitere Infos

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.