Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Behringer DI4800A

Behringer DI4800A  ·  Quelle: Behringer

Behringer baut nicht nur fleißig an ständig neuen Synthesizer-Klonen, sondern bringt natürlich auch weiterhin günstiges Equipment für Studio heraus. DI4800A ist eine aktive DI-Box mit Booster und Line-Isolator. Vier Kanäle bearbeitet ihr mit diesem Gerät im 19-Zoll-Format.

Behringer DI4800A

ULTRA-DI PRO DI4800A, so nennt Behringer dieses Gerät, das eine Höheneinheit in dem Rack beansprucht. Vier „first-class“ DI-Channel, die jeweils mit einem Eingang (Neutrik XLR/Klinke Kombi) und zwei goldbeschichteten XLR-Ausgängen bestückt sind. Einer der Ausgänge sitzt an der Frontseite, der andere auf der Rückseite. Dort befindet sich auch ein Button, der das Ausgangssignal bei Aktivierung um -20 db absenkt. Die Ausgänge sind mit Behringer OT-1 Übertragern ausgestattet. Die sollen möglichst wenig Rauschen und einen linearen Frequenzgang abliefern.

Behringer DI4800A

Behringer DI4800A

Das Gerät ist so konstruiert, dass ihr so ziemlich jedes Signal hineinschicken könnt, egal ob das Gitarren, Bässe oder Synthesizer/Keyboards sind. Mit +6 dB und +12 dB Buttons sorgt ihr für Verstärkung, beide Buttons können auch zusammen eingeschaltet werden und schaffen dann + 18 dB Gain. Ground Lift hilft euch, Brummen zu eliminieren.

Die aktive DI-Box bekommt den Strom über ein externes Netzteil, das im Lieferumfang enthalten ist. Über ein optional erhältliches Zubehör ist aber auch ein Betrieb mit Batterien vorgesehen.

Verfügbarkeit und Preis

Behringer DI4800A ist in Kürze erhältlich, der Preis soll bei 79 Euro liegen.

Weitere Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.