Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: IK Multimedia

IK Multimedia hat ein Herz für Einsteiger und eine Budget-freundliche Version seines Audiointerfaces rausgebracht. Das AXE I/O SOLO mag weniger Eingänge als sein großer Bruder haben. Trotzdem behält es fast alle tollen Funktionen bei und ist dabei auch noch günstiger.

AXE I/O SOLO

2019 hat IK Multimedia ein USB-Interface speziell für Gitarristen eingeführt. Mit ihren hochohmigen Instrumenten benötigen diese gern mal eine Sonderbehandlung, um einen optimalen Klang aus digitalen Plugins zu erhalten. Dafür zeigte sich besonders Z-Tone zuständig. Der unscheinbare Regler ändert die Eingangsimpedanz, was einen großen Unterschied bringen kann.

Mit einem Preis von 349 Euro ist der große Bruder nicht unbedingt für Einsteiger erschwinglich. Genau dort knüpft das neue USB-Interface an.

Das kompakte Gerät hat an der Front nur noch einen Input für Gitarre. Z-Tone, sowie die Umschalter für aktiv/passiv und die JFET-Schaltung für einen satteren Klang sind zwar geblieben. Doch leider musste musste das integrierte Stimmgerät weichen. Schade eigentlich. Aber irgendwo muss man ja sparen, um den Preis zu reduzieren.

Integriertes Re-Amping

Auf der Rückseite befindet sich ein zweiter Eingang in Form einer XLR-Kombibuchse. Diese kann auch Phantomspeisung ausgeben. Zu den weiteren Anschlüssen gehören MIDI-Buchsen und Line-Ausgänge. Außerdem können zwei externe Fußtaster angeschlossen werden, beispielsweise um virtuelle Effekte zu steuern.

Ein Kopfhörerausgang darf natürlich auch nicht fehlen. Richtig gut gefällt mir die Integration einer Re-amping-Box. Über eine frontseitige Klinkenbuchse steht ein Ausgang direkt für euren Gitarrenverstärker bereit. So könnt ihr sowohl gleichzeitig DI-Spuren und Mic-Signale in die DAW riffen als auch nachträglich durch eure Lieblingseffekte oder geliehene Amps jagen. Sehr gut!

AmpliTube 4 Deluxe

Damit ihr sofort loslegen könnt, gibt euch der Hersteller seine renommierten virtuellen Gitarrenverstärker in Form von AmpliTube 4 Deluxe kostenfrei dazu. Also dann, Gitarre geschnappt und los geht’s!

Preis

Das IK Multimedia AXE I/O SOLO kostet 249,99 Euro. Das kann sich doch sehen lassen!

Weitere Informationen

Videos

NAMM 2020 - Videobanner

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: