Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65  ·  Quelle: Austrian Audio

Der österreichische Hersteller Austrian Audio zeigt den Hi-X65. Ein Kopfhörer, der nicht nur im Studio verlässliche Dienste leisten will, sondern auch audiophilen Ansprüchen genügen soll.

Austrian Audio Hi-X65

Konzipiert als professioneller Referenzkopfhörer für Mixing und Mastering, kommt Hi-X65 mit einem Over-Ear-Design in Kombination mit einem 44 mm High-Excursion-Treiber. Damit liefert der Kopfhörer laut Austrian Audio ein transparentes, lineares und offenes Klangbild mit „lebendigen“ Transienten.

Ein weitere Eigenschaft des Designs betrifft die Reduzierung aller bewegten Massen des Treibers, wovon speziell die Dynamik-Eigenschaften profitieren sollen. Die Impedanz von 25 Ohm verspricht einen für sämtliche Anwendungen verlässlichen Sound, unabhängig vom Wiedergabegerät. Das akustische Design setzt außerdem auf eine atmungsaktive Bauweise, die durch Belüftung auch der Akustik zugute kommen soll.

Alle Berührungspunkte sind aus Memory Foam gefertigt und lassen sich austauschen. Die Ohrpolster bieten laut Hersteller trotz geringer Maße viel Raum. Eine Aussparung im Kopfband entlang der Kopfnaht sorgt zusätzlich für eine Entlastung beim Tragen. Gerade bei langem Tragen soll sich das bemerkbar machen.

Alle tragenden und beweglichen Teile der faltbaren Konstruktion des Hi-X65 sind aus Metall gefertigt. Die Perforation der beiden Dekoplates wird beim Hi-X65 geätzt und hat somit keine scharfen Kanten. Die Österreicher legen anscheinend viel Wert auf Komfort.

Zum Lieferumfang gehören eine Tragetasche, ein 1,2 m und ein 3 m langes Kabel sowie ein Adapter von 3,5 mm auf 6,3 mm Stereoklinke.

Technische Spezifikationen

  • Bauform: ohrumschließend
  • System: offen
  • Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz
  • Empfindlichkeit: 110 dBspl/V
  • Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%
  • Impedanz: 25 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 150 mW
  • 2 Kabel (abnehmbar): 3 m + 1.2 m
  • Stecker: 3.5 mm (1/8”)
  • Adapter (inklusive): 3.5 mm auf 6.3 mm
  • Abmessungen: 200 x 170 x 85 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 310 Gramm

Verfügbarkeit und Preis

Austrian Audio Hi-X65 ist ab der zweiten Maihälfte 2021 verfügbar, der Preis beläuft sich auf 349 Euro.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort zu “Austrian Audio Hi-X65: Neuer Referenzkopfhörer für Mixing und Mastering?”

  1. Donnie sagt:

    …naja 25 Ohm sprechen eher für Smartphone Klientel, als für „ernsthafte“ Musikproduktion.
    Nach einigem testen sind die Beyerdynamic DT880 Pro meine Lieblinge geworden (250 Ohm)
    Es gibt auch eine 600 Ohm Variante,
    die aber einen guten Headphone Amp braucht. Wenn Austrian Audio mal was höher-ohmiges raus bringt, teste ich die Lauscher gerne mal : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.