von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Acon Digital Acoustica 7.4

Acon Digital Acoustica 7.4  ·  Quelle: Acon Digital

ANZEIGE

Acoustica 7.4 stellt die neuste Version des Audioeditors von Acon Digital dar. Wie gehabt, gibt es die günstige Standard- und umfangreichere Premium-Version. Speziell für die gibt es einige interessante Neuheiten. Das ARA2 Plug-in ermöglicht nahtlosen Workflow in der DAW, dazu kommen auf Deep Learning basierende Features wie DeBird, DePlosive:Dialogue und DeClick:Dialogue.

ANZEIGE
ANZEIGE

Acon Digital Acoustica 7.4

Die Kernkompetenz dieses Editors liegt weiterhin im Nachbearbeiten von Aufnahmen. Dafür gibt es wieder einige neue Funktionen, die sowohl in der Standard- als auch der Premium-Edition enthalten sind. Sprachaufnahmen haben häufig unsymmetrische Kurvenformen, was die Arbeit von Kompressoren und Limitern erschwert. Um dagegen vorzugehen, enthält die 7.4-Version nun ein Werkzeug, das Phase Rotieren heißt und sowohl adaptive als auch feste Phasendrehung bietet. Der adaptive Modus hält die Kurvenform dabei automatisch so symmetrisch wie möglich. Weniger Arbeit für dich!

Außerdem gibt es einen neuen Beschriftungseditor, der laut Acon Digital die Erstellung und Bearbeitung von Untertiteln für Videoproduktionen oder das Anfertigen von Transkriptionen erleichtert. Die Beschriftungen lassen sich als SubRip-Dateien oder als Rich Text Format (RTF)-Transkriptionen exportieren.

Acon Digital Acoustica 7.4

Acon Digital Acoustica 7.4

Die exklusiven Neuheiten der Premium-Version

Viele neue Funktionen sind ausschließlich in der Premium-Version enthalten. Das gilt auch für das neue ARA2 Plug-in. Das bietet den vollen Funktionsumfang des Acoustica Clip-Editors und eignet sich für die nahtlose Integration in DAWs mit ARA2 Unterstützung. Durch diese Schnittstelle (hier mehr über ARA2) entfällt viel aufwändiges Transferieren zwischen DAW und dem Editor. Dabei bleibt ebenso die DAW Session automatisch aktuell. Das ist schon ein ziemlicher Zugewinn für den Workflow!

Die Premium Edition wurde außerdem um auf Deep Learning basierende Werkzeuge erweitert. Mit DeBird „killst“ du Vogelgezwitscher aus Aufnahmen, die „on location“ aufgenommen wurden. DePlosive:Dialogue lässt Plosivlaute aus Sprachaufnahmen mit laut Hersteller „chirurgischer Präzision“ verschwinden. DeClick:Dialogue entfernt gezielt Klick-Geräusche, die bei Dialogen durch Mund und Lippen entstehen.

Zusätzlich enthält die Premium Editionein ein Plug-in Paket für sämtliche Hosts, die VST, VST3, Audio Units oder AAX Plug-ins unterstützen. Acoustica Premium erweitert dies mit den neuen DeBird, DePlosive:Dialogue und DeClick:Dialogue Werkzeugen als separate Plug-Ins. Das Update bietet obendrauf Unterstützung von mehrkanaligen Aufnahmen bis zu Dolby Atmos 7.1.2. Einzelkanäle lassen sich im Spektraleditor leichter vergrößern.

Spezifikation und Preis

Acon Digital Acoustica 7.4 läuft auf macOS (10.9 oder neuer – Apple M1 Silicon scheint noch nicht nativ unterstützt zu werden) sowie Windows (7, 8, 10 und 11).

Wer bereits Acoustica 7 besitzt, bekommt ein kostenloses Update. Ein Upgrade von Acoustica 5 und 6 ist zu einem reduzierten Preis (79,90 Euro auf die Premium-Version, 19,90 Euro auf die Standard-Version) über die Website des Herstellers möglich.

Auch bei Thomann bekommst du den Audioeditor. Die Standard-Version bekommst du für 59 Euro hier bei Thomann*, die Premium-Version gibt es für aktuell 189 Euro bei Thomann*.

Acon Digital Acoustica 7 Standard Download

Acon Digital Acoustica 7 Standard Download

Kundenbewertung:
(4)
Acon Digital Acoustica 7 Premium Download

Acon Digital Acoustica 7 Premium Download

Kundenbewertung:
(3)

Weitere Infos über Acon Digital Acoustica 7.4

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Acon Digital Acoustica 7.4: Acon Digital
Acon Digital Acoustica 7.4

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.