Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
2HP Module Bell

2HP Module Bell  ·  Quelle: 2HP video

Die Breiteneinheit HP ist im Eurorack-Lager verbreitet. Aber ein System, das nur aus superschmalen Modulen besteht, gibt es bisher nur von Erica mit dem Pico System und seit ca. 1 Jahr auch von 2HP. Schauen wir mal, was es Neues gibt …

Neben der superattraktiven Idee, generell die kleinstmöglichen Module zu bauen und damit hochattraktive Systeme anzubieten, die wirklich viel können und sehr sehr transportabel sind, geht es natürlich auch um Nutzbarkeit und auch recht innovative Ideen. Dabei gibt es neben VCAs und Co. auch abgefahrenere Sachen: Hall, Stotter-Effekt, Delay und andere Effekt-Module. Dazu einen euklidischen Rhyhtmusgenerator, den Formant-Sprachsynthesizer Vowel oder auch ein Kammfilter, einen wahrscheinlichkeitsbasierten Zufallsgenerator, diverse Drums (BD, SD) und einiges mehr.

Granular Processor

Der Granulator kommt im April auf den Markt und hat neben der Tonsteuerung natürlich den Hauptparameter Density zu bieten. Hier kann man sehr schön Klänge dekonstruieren und in die Welt des IDM, Glitch und Braindance bringen.

2x Physical Modeling

Bereits existent ist Pluck, er generiert eine Saite mittels Karplus-Strong-Synthese. Das bedeutet, es wird angeregt und die Saite kann gedämpft werden. Gezupft oder eher lang und ausgespielt kann das klingen.

Alternativ gibt es Bell, welches eher glockige Klänge herstellen kann und im Video unten zu hören ist. Auch hier gibt es ein paar Einstellungsmöglichkeiten, aber aufgrund der Größe, ähnlich dem Pluck-Modul, kann man mit einem Knopf oder zwei schon drastische Dinge tun. Auch das ist eine eher gute Eigenschaft dieses Form-Faktors.

Weitere Information

2HP hat eine Homepage, auf der alles vorgestellt wird. Die Preise bewegen sich von 89 bis 149 US-Dollar. Auch bei „uns“ im alten Europa kosten sie nicht mehr als 149 Euro und starten bei gut 78 Euro. Es sind bereits einige Module lieferbar, einige sollen im Mai dazukommen.

Video

Ziemlich sicher kommt auch ein Sampler, hier noch mit festen Katzen-Samples als Demo zur NAMM 2019

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: