Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
NAMM 2019: Dangerous Music D-BOX+ 19 Zoll Rack-Monitor-Controller und Summierer in einem

NAMM 2019: Dangerous Music D-BOX+ 19 Zoll Rack-Monitor-Controller und Summierer in einem  ·  Quelle: Dangerous Music

NAMM 2019: Dangerous Music D-BOX+ 19 Zoll Rack-Monitor-Controller und Summierer in einem

NAMM 2019: Dangerous Music D-BOX+ - die Rückseite  ·  Quelle: Dangerous Music

Dangerous Music präsentiert uns zur NAMM Show 2019 einen neuen sehr hochwertigen High-End Monitor Controller der Extraklasse. D-BOX+ heißt das gute Stück und passt mit einer Höheneinheit in jedes 19 Zoll Rack. Darüber hinaus fungiert die Hardware als Achtkanal-Summing-Mixer. Und kann über eine iOS-App über Bluetooth ferngesteuert werden. Ein sehr interessantes und auch hilfreiches Tool für moderne Tonstudios!

D-BOX+ ist die neue Schaltzentrale im Studio

Die New Yorker Firma Dangerous Music zeigt zur NAMM 2019 eine neue von den Fans gefeierte Hardware. Mit D-BOX+ erlangen Anwender nicht nur einen hochwertigen Monitor-Controller für das professionelle Tonstudio, sondern auch einen Summierer mit acht Kanälen. Dieser besitzt fünf analoge und digitale Eingänge (analoge Summe, analog Stereo, USB, AES und S/PDIF, Bluetooth Wireless Audio). Und das natürlich mit professionellen Wandlern. Dazu enthält die Hardware zwei separate Kopfhörerverstärker und drei separate Speaker-Ausgänge.

Zur Erleichterung könnt ihr alle Funktionen des Mixers und auch des Monitor-Controllers via iOS App und Bluetooth fernsteuern. Hierzu stellt die Firma eine eigens für D-BOX+ entwickelte Software zur Verfügung. Damit könnt ihr nicht nur eure Hardware konfigurieren, sondern auch Audio über Bluetooth streamen. Sehr interessant und hoffentlich auch mit einer akzeptablen bis hin zu einer professionellen Qualität. Bei dieser Hardware denke ich, dass der Hersteller auch das hochwertig in den Griff bekommen hat.

Preis und Spezifikationen

Dangerous Music D-BOX+ bekommt ihr hier bei thomann.de zu einem Preis von 2499 Euro. Ab Mitte/Ende Februar 2019 soll die Hardware ausgeliefert werden.

Die Steuerungs-App erhaltet ihr kostenlos im Apple iTunes Store. Sie erfordert iOS 10.2 oder neuer und ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Die App belegt 21,7 Megabyte auf eurem iDevice. Für den Gebrauch muss Bluetooth aktiviert sein.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: