Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Maat SantaCruzEQ - ein weiterer parametrischer minimum Phase Equalizer

Maat SantaCruzEQ - ein weiterer parametrischer minimum Phase Equalizer  ·  Quelle: Maat / Gearnews, Marcus

Der Equalizer-Spezialist Maat präsentiert uns mit SantaCruzEQ einen weiteren professionellen Effekt zum Mischen und Mastern. Wie auch der „thEQblue“ gibt es den Neuen in zwei Varianten. Und das ebenso mit entweder sechs oder zwölf Filtertypen.

SantaCruzEQ

Der neue parametrische minimum Phase Equalizer SantaCruzEQ aus dem Hause Maat ist mit einer sechs und zwölf Filtertypen Version erschienen. Der Algorithmus zur Berechnung stammt aus dem Algorithmix PEQ Blue und dem hauseigenen thEQblue. Aber natürlich wurde dieser nochmals „geremixt“, verfeinert und modernisiert.

Die mitgelieferten Filtertypen sollen die der schon veröffentlichten Maat Plug-ins nicht ersetzen, sondern ergänzen. Von Bells bis Shelving über Cuts ist alles dabei. Und die sollen laut Hersteller sehr nahe an analoge Schaltkreise kommen. Leider gibt es weder Audio- noch Videobeispiele, um sich ein Bild von dem Klangergebnis machen zu können. Aber ihr könnt euch die kostenlose Demoversion für einen Check herunterladen.

Weitere Informationen zu dieser Equalizer-Gruppe gibt es hier.

Preis und Spezifikationen

Maat SantaCruzEQ bekommt ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis in zwei verschiedenen Versionen. Für 149 US-Dollar (160,82 Euro) anstatt 189 US-Dollar gibt es sechs Filtertypen. Wer zwölf Filtertypen benötigt, muss sich noch gedulden, denn diese Version ist noch nicht erhältlich. Sie kostet euch in der Einführungsphase 209 US-Dollar anstatt 259 US-Dollar. Im Moment wird keine Upgrade-Option angeboten. Das Plug-in läuft auf macOS 10.8 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, AU, VST und VST3 in 32 oder 64 Bit. Zur Autorisierung benötigt ihr einen zusätzlichen Wibu CodeMeter Dongle. Eine eingeschränkte Demoversion steht euch natürlich ebenso wie ein herunterladbares Benutzerhandbuch zur Verfügung.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: