Abgelaufen
von Marcus Schmahl | 5,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Deal: Vengeance-Sound Avenger Synthesizer mit 50 % Rabatt!

Deal: Vengeance-Sound Avenger Synthesizer mit 50 % Rabatt!  ·  Quelle: Vengeance-Sound

ANZEIGE

Nur noch wenige Tage erhaltet ihr hier bei Plugin Boutique auf den Flaggschiff Software-Synthesizer VPS Avenger von Vengeance-Sound ganze 50 Prozent Preisnachlass. Bis zum 25. September 2022 habt ihr Zeit euch zu entscheiden.

ANZEIGE
ANZEIGE

Vengeance-Sound VPS Avenger im Angebot

Vengeance-Sound Avenger ist schon lange ein Geheimtipp für Sounddesigner und Musikproduzenten. Es kaum einen anderen Software-Synthesizer, der so viele Möglichkeiten mit sich bringt. Und dazu wird dieser fortwährend mit neuen kaufbaren Sound Packs verschiedenster Musikgenres ausgestattet, die natürlich die bekannte Qualität des Herstellers unterstreichen. Und genau diesen Klangerzeuger bekommt ihr jetzt und nur noch wenige Tage für unter 100 Euro. Das hört sich sicher für manche von euch immer noch recht „teuer“ an.

Eine riesige Modulationsmatrix, Effekte, Oszillatoren, Wavetable-Synthese, Zufallsgeneratoren und FM-Synthese sind nur einige Features des vielseitigen und mehrfach von der Presse ausgezeichneten Synthesizers. Ihr solltet euch einmal das Demo anschauen oder bei YouTube ein wenig schmökern. Es lohnt sich.

Preise und Daten zu dem Angebot von Vengeance-Sound

Vengeance-Sound VPS Avenger bekommt ihr hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Sonderpreis mit 50 Prozent Rabatt zu einem Preis von 95,20 Euro anstatt 208,25 Euro. Dazu gibt es das monatliche kostenlose Goodie des Verkäufers.

Vengeance-Sound VPS Avenger

Die Aktion läuft nur noch bis zum 25. September 2022. Das Plugin läuft auf macOS 10.11 oder höher(inklusive nativer Apple Silicon Support) und Windows 7 oder höher als AU, VST, VST3 und AAX in 64 Bit. Zur Autorisation und Installation benötigt ihr die hauseigene Software „V-Manager“. Demoversionen und PDF-Handbücher sowie etliche Tipps & Tricks und Tutorial-Videos zur Bedienung findet ihr zusätzlich auf der Website oder dem YouTube-Kanal der Firma. Dazu liegen dem Synthesizer sehr viele Presets bei. Weitere können in Packs nachgekauft werden.

Weitere Informationen zu Vengeance-Sound und dem Deal

Videos zu dem Synthesizer von Vengeance-Sound

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Deal: Vengeance-Sound Avenger Synthesizer mit 50 % Rabatt!

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “Deal: Vengeance-Sound VPS Avenger Synthesizer mit 50 % Rabatt!”

    Jörg Wieczorek sagt:
    0

    Hallo, was und wo sind denn die monatlichen kostenlosen Goodies des Verkäufers? Soweit ich das in den letzten Jahren gesehen habe gab es unregelmäßig maximal jährlich mit ausnahmen mal eine kleine Advent oder Christmas Exp.

    Maurice DeCartier sagt:
    0

    Haben den Deal am 25.09.22 durch zufall auf Plugin Boutique wahrgenommen…sozusagen kurz vor Toresschluss – das war mein Glück! Neben den VPS Avenger, habe ich auch noch die Expansion Melancholia 1 dazu gekauf, ebenfalls zu 50% Rabatt. Da konnte ich einfach nicht wieder stehen! Die Preispolitik der Expansion jedoch, sind meiner Meinung zu kritisieren…65€ ist schon eine Hausnummer – auch wenn sie super qualitativ kreiert sind! 35€ und ich würde mehr kaufen! ;-) Die Zeiten werden schlechter…vielleicht sollten sich die Hersteller das mal zu Herzen nehmen!? Hier geht es ja „nur“ um Software und keine Physische Ware, die von A nach B Transportiert werden muss und somit höherer kosten entstehen. Der 50% -Deal war für mich daher der ausschlaggebende Punkt um zu kaufen! Der VPS Avenger ist Soundtechnisch schon ein Hammer…ich freu mich darauf, mit ihm zu arbeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.