Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Deal: Exponential Audio R2 Reverb für 20€ und Carbon Electra Synthesizer kostenlos!

Deal: Exponential Audio R2 Reverb für 20€ und Carbon Electra Synthesizer kostenlos!  ·  Quelle: iZotope / Plugin Boutique

Bei Plugin Boutique gibt es zurzeit und nur bis Ende Januar das wirklich gut und musikalisch klingende R2 Plate Reverb von Exponential Audio zu einem Zehntel des Originalpreises. Darüber hinaus bekommt ihr den VST-Synthesizer Carbon Electra geschenkt. Wenn das nicht mal ein Deal nach unserem Geschmack ist!

Exponential Audio R2 Reverb Plug-in im Angebot

Das Plate Reverb R2 von der Firma Exponential Audio (die jetzt zu iZotope gehört) ist schon lange ein Geheimtipp am großen und unübersichtlichen Effektmarkt. Das sehr musikalisch einsetzbare Reverb ist sehr vielseitig und üppig ausgestattet. Ihr könnt Unmengen an Parametern frei und je nach Bedarf verändern. Dazu liefert der Entwickler etliche Presets und Voreinstellungen für alle möglichen Audio- und Instrumentenspuren als Ausgangspunkt für eure Einstellungen mit. Und das gibt es jetzt zu einem kleinen Bruchteil des gerechtfertigten Originalpreises.

Carbon Electra Software Instrument ist kostenlos

Plugin Boutique verschenkt jeden Monat ein Plug-in an alle Käufer von Software über ihre Plattform. Im Januar 2021 gibt es den Synthesizer Carbon Electra umsonst zu jedem abgeschlossenen Kauf. Dieser Klangerzeuger ist eine Eigenentwicklung des Plug-in Webshop-Betreibers. Und dieser ist sehr üppig ausgestattet. Vier virtuell analoge Oszillatoren, Filter, Effekte, Step-Sequencer und über 800 Presets sind mit dabei. Ein absoluter No-brainer!

Preise und Daten

iZotope Exponential Audio R2 bekommt ihr zurzeit hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Sonderpreis von 19,83 Euro anstatt 197,34 Euro. Dazu schenkt euch Plugin Boutique den hauseigenen Software-Synthesizer Carbon Electra (im Wert von 48,59 Euro). Das Effekt-Plug-in läuft auf macOS 10.8 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, AU, VST3 und VST in 64 Bit. Ein kostenloser iLok-Account (oder Dongle) wird zur Autorisierung vorausgesetzt. Eine Auswahl an Presets liegt dem Paket bei. Das VSTi benötigt Mac OSX 10.7 oder höher und Windows 7 (SP1) oder höher für die mitgelieferten Formate AU und VST in 64 Bit.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.