von Andreas | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Fender Lincoln Brewster Stratocaster - Klassisch modern

Fender Lincoln Brewster Stratocaster - Klassisch modern  ·  Quelle: Fender / YouTube

ANZEIGE

Fender und Lincoln Brewster haben nun ihre neueste Kreation, die Signature Stratocaster, vorgestellt, die in einem ansprechenden Olympic Pearl Lack-Finish erstrahlt und eine harmonische Kombination aus modernen Features sowie klassischen Elementen aufweist. Hergestellt in den USA, stellt sich doch die Frage: Könnte dies nicht genau das Richtige für euch sein?

ANZEIGE

Wer ist Lincoln Brewster?

Obwohl er in unseren Gefilden eher unbekannt sein mag, so inspiriert der US-amerikanische Künstler Lincoln Brewster seit bereits 25 Jahren seine Anhängerschaft mit melodischen, christlich inspirierten Pop-Songs. Die Lincoln Brewster Stratocaster MN OP, die laut Brewster selbst seinen musikalischen Stil perfekt verkörpert, verdient eine genauere Betrachtung, um zu verstehen, was sie alles zu bieten hat.

Affiliate Links
Fender Lincoln Brewster Strat MN OLP
Fender Lincoln Brewster Strat MN OLP Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Lincoln Brewster Strat MN AG
Fender Lincoln Brewster Strat MN AG Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Fender Lincoln Brewster Stratocaster in Olympic Pearl

Klassischer Look und moderne Features 

Mit einem resonanzstarken Eschekorpus in strahlend weißem Olympic Pearl Lackfinish versprüht die Gitarre sowohl Vintage, als auch moderne Stratocaster-Emotionen. Gleichzeitig zeigt sie eine starke rockige Persönlichkeit. Das liegt natürlich an den modernen und klassischen Zutaten, die hier kombiniert worden sind. Und nun wird es interessant.

Die fließenden Body-Konturen zeigen eine zeitlose Ästhetik, während der Hals in einem Vintage-Stil gestaltet wurde und zusätzlich mit einem Griffbrett, das einen spielfreundlichen Compound-Radius aufweist, ausgestattet ist. Dieses Design unterstützt nicht nur einen kräftigen Grip für Akkorde, sondern erleichtert auch das schnelle Spiel von Soli und das Bending in den höheren Lagen. Überdies laufen die Saiten über ein 2-Punkt-Tremolo, das mit gebogenen Stahl-Saitenreitern und einem einfach anzusteckenden Tremoloarm versehen ist.

Der Ahornhals im „Soft V” Profil ist mit Nitrolack-Finish, Ahorngriffbrett und 22 Medium-Jumbo-Frets auf Schnelligkeit und geschmeidige Haptik ausgelegt.

Fender Lincoln Brewster Stratocaster
Fender Lincoln Brewster Stratocaster · Quelle: Fender
ANZEIGE

Fender Lincoln Brewster Stratocaster mit Vintage – Ton ohne Nebengeräusche

Für den Ton sind drei Single Coils zuständig: Am Hals und in der Mitte sitzen ein DiMarzio® Area 58™ erhältlich hier bei Thomann.de*, an der Bridge befindet sich ein DiMarzio Area 61™, erhältlich hier bei Thomann.de*. Zusammen liefern sie feinsten Stratocaster-Sound ohne störende Nebengeräusche

Im Volume-Regler steckt eine Push/Pull-Funktion. Damit aktiviert man den integrierten Custom-Mitten-Booster. Er schenkt der Gitarre eine zusätzliche Portion Power und lässt den Klang insgesamt fokussierter und prägnanter wirken. Mit dem Tone-1-Regler dosiert man den Effekt und steuert das Ausgangssignal. 

Passend zu den durchdachten Features ist auch der Look klassisch-elegant: verchromte Hardware, antik anmutende weiße Plastikregler, einlagiges Pickguard in “Eggshell“ und Locking-Tuner im Vintage-Stil. Locking-Tuner erleichtern den Saitenwechsel und bieten eine viel bessere Stimmstabilität.

Die neue Fender in neuen Farben.
Die neue Fender in neuen Farben. · Quelle: Fender

Fender Lincoln Brewster: Alles beim Alten?

Im Prinzip schon. Die Vorgängerin: Fender Lincoln Brewster Strat MN AG, erhältlich bei Thomann.de*, ist mit 2549,- € etwas günstiger zu haben und trägt die Farbe: Aztec Gold.

Die neue Olympic Pearl Lackierung dürfte deutlich mehr Freunde finden. Wer eine Stratocaster mit modernen Features sucht, ohne aber den klassischen Look zu verlieren, sollte sich die Fender Lincoln Brewster Signature Strat MN OP genauer anschauen! 

Affiliate Links
DiMarzio DP 415 Area 58 WH
DiMarzio DP 415 Area 58 WH
Kundenbewertung:
(38)
DiMarzio DP 416 Area 61 WH
DiMarzio DP 416 Area 61 WH
Kundenbewertung:
(45)

Weitere Informationen zur Fender Lincoln Brewster:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Fender Lincoln Brewster Signature Strat MN AG

*Hinweis: Dieser Artikel zur Fender Lincoln Brewster Gitarre enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.