von stephan | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: PRS

ANZEIGE

Willkommen zur 50. Ausgabe unseres kleinen wöchentlichen Stammtischs. Wow, schon 50x Gitarren-Boutique! Wer noch einmal alle Ausgaben nachlesen möchte, klickt einfach auf diesen Link. So, nun aber frisch ans Werk.

ANZEIGE
ANZEIGE

Prophecy Instruments PLASMA-4

Zur Abwechslung ein viersaitiges Unikat. Der PLASMA-4 von Prophecy Instruments von Gitarrenbauer Nick Wilson aus Baltimore. Der Bass verfügt über einen konturierten zweiteiligen Korpus aus massiver Esche mit einem speziellen Satin-Finish, bei dem man die Maserung unter den geschwungenen Oberflächen spürt.

Das Instrument ruht bequem in einer natürlichen Spielposition, wobei alle 30 Bünde bequem erreichbar sind. Wer’s braucht. Die Philosophie hinter dieser Konstruktion war, ein kompaktes, performantes Instrument mit einfachen, aber vielseitigen klanglichen Optionen zu bauen.

Was meint ihr, wurde das Ziel erreicht? Mir gefällt besonders das einfache Layout und die Optik der Bedienelemente. Auf Grund der Korpusform sollte das Instrument herrlich leicht sein. Leider konnte ich nicht viele Informationen zum Hersteller finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PRS Fiore in neuem Larkspur Finish

Die PRS Fiore, das Signature-Modell von Snarky Puppy’s Mark Lettieri, wurde auf der NAMM Show 2021 vorgestellt. Mir persönlich gefiel das Modell außerordentlich gut. Nur der unglaublich helle Farbton des Halses will mir nicht so recht passen. Aber das ändert sich ja glücklicherweise mit dem Alter.

Wie dem auch sei. Für dieses Jahr hat das Unternehmen eine neue Lackierung als Option hinzugefügt: Larkspur. Das auffällige Blau gesellt sich nun zu den drei bereits angebotenen Varianten Amaryllis, Black Iris und Sugar Moon.

Fiore verfügt über einen Korpus aus Sumpfesche, einen geschraubten Ahornhals mit 25,5″ Mensur und ein Ahorngriffbrett mit 22 Bünden und den typischen PRS-Vogel-Inlays. Die Hardware umfasst ein 2-Point Steel Tremolo mit Vintage-Style Sätteln und -Mechaniken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PRS Orianthi Private Stock

Auch die amerikanische Gitarristin Orianthi hat ein neues Modell spendiert bekommen. Dabei handelt es sich um eine außergewöhnliche Private-Stock-Edition ihrer Signature-Gitarre. Das stark limitierte Modell verfügt über einen African Ribbon Mahagonikorpus mit handselektierter „Violin Carved“ Decke aus Riegelahorn und Nitrolackierung.

Wem das noch nicht genug ist, der werfe einen Blick auf die Pink Mussel und Mother of Pearl Lotus Vine Griffbretteinlagen. Du liebe Zeit, ist das aufwendig gefertigt! Kein Wunder, dass diese wunderschöne Gitarre in Blooming Lotus Glow Lackierung mit einem entsprechenden Preisschild versehen ist. Das dürfte die erste PRS mit „Pornodecke“ sein, die ich uneingeschränkt sexy finde und nicht als Schrankwand abtue… :o)

PRS Private Stock Orianthi LTD

PRS Private Stock Orianthi LTD

Preis11.995,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Weitere Informationen

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “50x Gitarren-Boutique: Die Jubiläumsausgabe!”

  1. Thomas sagt:

    wow, dieses Mal ausnahmslos schöne Gitarren, der Prophecy Bass ist eine Augenweide, ein so stimmiges Instrument gab es imo schon lange nicht mehr. Und die Private Stock ist über jede Kritik erhaben.

  2. Schamass sagt:

    Jetzt zugreifen! Nur noch 100 Exemplare auf Lager! ;) :D
    (Späßchen gemacht)
    Der Bass gefällt mir nicht so, aber die Gitarre ist ja ein Meisterwerk… sehr cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.