Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
11 Plug-ins für 49 Euro: iZotope Community Appreciation Bundle

11 Plug-ins für 49 Euro: iZotope Community Appreciation Bundle  ·  Quelle: iZotope

Das ist doch mal ein richtig schöner Deal. 11 Plug-ins des Herstellers iZotope für zusammen 49 Euro – wer kann da schon widerstehen? Das iZotope Community Appreciation Bundle bringt euch Klangerzeuger, Effekte und vier Teile der Elements-Serie. Da steckt genug Potential drin, um euch die nächsten Monate kreativ auszutoben. Falls ihr bis jetzt noch kein Plug-in des Herstellers ausprobiert habt, ist jetzt eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen. Bis zum 30. Juni 2021 läuft die Aktion, bei der ihr 97 Prozent Rabatt bekommt.

ANZEIGE
ANZEIGE

iZotope Community Appreciation Bundle

Die einzelnen Plug-ins des Herstellers waren hier schon das eine oder andere Mal mit einem Deal vertreten. Deswegen bin ich persönlich zum Beispiel schon ganz gut eingedeckt. Aber falls ihr iZotope bis jetzt noch nicht groß auf dem Plan hattet, bekommt ihr hiermit ein schönes Gesamtpaket zu einem sehr ansprechenden Preis. Das lohnt sich sogar selbst dann, falls ihr vielleicht sogar schon etwas davon besitzt. Ihr bezahlt unterm Strich nämlich noch nicht einmal 4,50 Euro pro Plug-in.

Das Bundle lohnt sich alleine schon für die drei enthaltenen Reverbs von Exponential Audio (der Hersteller gehört mittlerweile zu iZotope). Excalibur, PhoenixVerb und R2 sind amtliche Reverbs, deren Optik vielleicht etwas altbacken aussieht – der Klang stimmt aber absolut.

BreakTweaker und Stutter Edit 2 bedient die Fans von Glitch- und Stotter-Sounds und machen das Leben in dieser Hinsicht fast schon etwas zu einfach. Ich selbst stehe eher auf Trash 2, ein Plug-in, das immer noch sehr gute Verzerrungs- und Sättigungs-Effekte bietet und ich nicht in meiner Sammlung missen möchte.

Hinter Iris 2 steckt ein ziemlich ungewöhnlicher Synthesizer, der mit Samples arbeitet und diese spektral zerlegt. Das ist ebenfalls ein sehr cooles Tool für Sound-Design – speziell zu diesem Preis.

Mit Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements bekommt ihr vier abgespeckte Versionen der „großen“ Alleskönner-Suiten für Mastering, Postproduktion und Audioreparatur. Das Bundle ist eine gute Gelegenheit, sich diese mal anzuschauen. Und für ein späteres und vergünstigtes Upgrade qualifiziert ihr euch mit dem Besitz ebenfalls. Mit Ozone bin ich ja nie so richtig warm geworden, viele schwören aber darauf.

Alle enthaltenen Plug-ins im Überblick:

  • Nectar Elements
  • Neutron Elements
  • Ozone Elements
  • RX Elements
  • BreakTweaker
  • Stutter Edit 2
  • Iris 2
  • Trash 2
  • Excalibur (Exponential Audio)
  • PhoenixVerb (Exponential Audio)
  • R2 (Exponential Audio)

Bis zum 30. Juni 2021 für 49 Euro

Alle 11 genannten Produkte bekommt ihr bis zum 30. Juni 2021 für insgesamt 49 Euro – normalerweise würde das Paket zusammen 1659 Euro kosten! Hier findet ihr das Angebot bei Thomann*.

Die einzelnen Plug-ins laufen auf Windows (ab 8) sowie macOS (ab 10.13.6) als VST2, VST3 und AU – ausschließlich in 64 Bit. Für die Registrierung ist iLok notwendig, die kostenlose Cloud-Variante reicht dafür aus.

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Affiliate-Link

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.