von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
SSL G3 MultiBusComp

SSL G3 MultiBusComp  ·  Quelle: Solid State Logic

ANZEIGE

SSL G3 MultiBusComp ist das neuste Plugin von Solid State Logic und verspricht klassische Bus-Kompression, allerdings im Multiband. Drei individuelle Frequenzbänder stehen dafür bereit und natürlich integriert der britische Hersteller ein paar weitere Extras.

ANZEIGE

SSL G3 MultiBusComp: SSL-Glue auf drei Bändern

Der SSL G3 MultiBusComp basiert auf dem berühmten SSL Buskompressor und arbeitet mit drei Bändern. Diese liefern allesamt eigene Parameter für Threshold, Make-up-Gain, Ratio, Attack und Release.

Auf jedem der drei Frequenzbänder zeigt ein VU-Meter die Pegel an, daneben befinden sich Anzeigen für ein- und ausgehende Lautstärke. Die einzelnen Bänder lassen sich miteinander verlinken und bieten zusätzlich die Option für für umgekehrte „Reverse“-Einstellungen.

Und natürlich gibt es hier auch Parameter für das Definieren der Crossover-Frequenzen. Threshold und Crossover-Frequenzen lassen sich über die Band-Graph-Darstellung einstellen. Jedes Band hörst du bei Bedarf im Solo-Modus ab und stellst so genau den gewünschten Frequenzbereich ein.

4K-Drive und Sidechain

Außerdem bietet SSL G3 MultiBusComp einen „4K“-Drive für jedes Frequenzband und fügt bei Bedarf etwas mehr Wärme und Charakter hinzu. Der Gain wird beim Einsatz dieser zusätzlichen Sättigung von dem Plugin automatisch kompensiert. Du musst also nicht extra die Lautstärke reduzieren, wenn du den Drive aufdrehst. Praktisch!

Zudem steht für jedes Band ein eigener Sidechain mit Filter-Optionen bereit. Die Sidechain-Frequenzen können unabhängig von den Crossover-Frequenzen der Bänder sein, alternativ dient ein anderes Frequenzband als Sidechain-Trigger. Und auch externe Signale verarbeitet der G3 MultiBusComp auf Wunsch. Sehr gut!

SSL G3 MultiBusComp

SSL G3 MultiBusComp · Quelle: Solid State Logic

Zusätzliche Extras

Neben einer plattformunabhängigen Preset-Verwaltung gehören Features wie A/B-Vergleich, Undo und Redo sowie eine skalierbare Oberfläche zu dem Plugin.

ANZEIGE

Der G3 MultiBusComp bietet sich als Summen- und Masteringkompressor an.

Spezifikation und Preis

SSL G3 MultiBusComp läuft als VST2, VST3, AU und AAX auf macOS (ab 10.15 – nativer Support für Apple Silicon) sowie Windows (10 und 11).

Eine PDF-Anleitung und eine für 14 Tage funktionsfähige Demoversion stehen als Download auf der Website des Herstellers bereit. Für die Autorisierung ist iLok erforderlich, der kostenlose License-Manager reicht dafür aus.

Affiliate Links
SSL G3 MultiBusComp

Weitere Infos über SSL G3 MultiBusComp

Videos über SSL G3 MultiBusComp

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.