Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
JBL EON ONE MK2

JBL EON ONE MK2  ·  Quelle: JBL

JBL EON ONE MK2

JBL EON ONE MK2  ·  Quelle: JBL

Der Zeitpunkt für die Veröffentlichung ist vielleicht etwas ungünstig – es sei denn, ihr wohnt in Australien. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt und JBL EON ONE MK2 kommt dann bestimmt zum Einsatz. Die mobile Säulen-PA setzt nämlich auf Akkubetrieb und Anschlüsse für jeden Zweck, natürlich auch ganz ohne Kabel über Bluetooth. Speziell Bands profitieren von den Features des Digitalmixers und integrierten DSPs, aber DJs dürften hiermit ebenfalls glücklich werden. Und auch für Moderationen oder Animation im Fitness-Bereich seid ihr mit dem Säulensystem flexibel aufgestellt.

ANZEIGE
ANZEIGE

JBL EON ONE MK2

Das System bietet euch einen 10 Zoll Subwoofer sowie einer 8x 2 Zoll Schallzelle mit zwei Distanzstücken. Der digitale Class-D Verstärker liefert eine Gesamtleistung von 1500 Watt Leistung und verspricht einen druckvollen und klaren Sound. Der Frequenzgang geht von 37 Hz bis 20 kHz (-10 dB), den maximalen Schalldruckpegel gibt JBL mit 123 dB an – damit seid ihr schon ziemlich ordentlich aufgestellt.

Für Konnektivität sorgt EON ONE MK2 im ausreichenden Maß. Der digitale 5-Kanal-Mixer kümmert sich um Signale, die über drei XLR Combo-Buchsen (zwei davon mit +48 V Phantomspeisung), einen Hi-Z Klinkeneingang, einem Miniklinkeneingang, zwei USB-Anschlüsse oder Bluetooth kommen. Die USB-Ports eignen sich zum Aufladen von daran angeschlossenen Gerätschaften. Der Pass-Thru-Ausgang im Klinkenformat ermöglicht den Anschluss von weiteren Lautsprechern. Hierfür steht eine eigene Regelung für Lautstärke und Delay-Zeit zur Verfügung.

JBL EON ONE MK2

JBL EON ONE MK2

Effekte von Lexicon, Soundcraft und dbx

Neben dem Gain justiert ihr mit drei Reglern den EQ für Bass, Mitten und Höhen, ein weiterer Drehknopf kümmer sich um die Zugabe von Reverb. Der Hall stammt ebenso wie die zusätzlich verfügbaren Effekte Chorus und Delay von Lexicon. Der interne DSP hat aber noch mehr auf Lager. So lässt sich mit Soundcraft Easy Ducking Musik automatisch durch die Stimme senken, die integrierte dbx DriveRack Technik kümmert sich um die sogenannte Advanced Feedback Suppression, kurz AFS. Und wo ein Ducker im Einsatz ist, gibt es auch meistens einen Kompressor. So steht euch für jeden Kanal ein dbx Kompressor und Gate zur Verfügung.

Das farbige LC-Display sorgt für Übersicht, LED-Anzeigen informieren euch über eventuelles Clipping oder Mute-Einstellungen. Die JBL Pro Connect App läuft auf iOS sowie Android und dient zur Steuerung sämtlicher Parameter.

Für Mobilität sorgt die Möglichkeit, die Komponenten des Systems im Gehäuse des Woofers zu verstauen, mit einer Hand sollt ihr das Gesamtgewicht von 19,3 kg stemmen können. Der laut Hersteller einfach auszuwechselnde Lithium-Ionen Akku bietet eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden.

JBL EON ONE MK2

JBL EON ONE MK2

Features JBL EON ONE MK2

  • 10 Zoll Subwoofer
  • Tweeter-Array mit 8x 2 Zoll
  • 1500 Watt Leistung
  • integrierter DSP
  • 5-Kanal Digital-Mixer
  • AFS (Advanced Feedback Suppression)
  • dbx Gate und Compressor je Kanal
  • Lexicon Effekte
  • 3 XLR-Combo-Buchsen
  • Hi-Z-Klinkeneingang
  • Miniklinkeneingang
  • 2x USB
  • Bluetooth 5
  • Digitaler Class-D-Verstärker
  • Leistung: max SPL 123 dB
  • Abstrahlung: 170° x 30°
  • Frequenzgang 37 Hz – 20 kHz (-10 dB), 45 Hz – 20 kHz (-3 dB)
  • Abmessungen: 490 mm x 322 mm x 2000 mm
  • Gewicht: 19,3 kg
  • Lithium-Ionen Akku 97,2 Wh, 36 V mit bis zu 6 Stunden Laufzeit
JBL EON ONE MK2

JBL EON ONE MK2

Verügbarkeit und Preis

JBL EON ONE MK2 ist ungefähr Anfang Dezember 2021 erhältlich, der Preis liegt bei 1499 Euro. Hier bei Thomann vorbestellen (Affiliate).

Weitere Infos

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.