Abgelaufen
von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Waves Platinum

Waves Platinum  ·  Quelle: Waves

ANZEIGE

Jetzt ist Eile geboten. Bei diesem Deal dürft ihr nicht lange hin und her überlegen. Denn ihr könnt 60 Plug-ins des renommierten Herstellers Waves für 99 Euro kaufen – vorher musstet ihr 229 Euro dafür bezahlen, von der Summe der Einzelpreise mal ganz zu schweigen. Das Angebot läuft allerdings nur heute, also quasi nur noch ein paar Stunden.

ANZEIGE
ANZEIGE

Waves Platinum für 99 Euro

L3 Ultramaximizer, L3-LL Ultramaximizer, MaxxVolume, OneKnob Driver, OneKnob Pumper, PuigTec EQs, MetaFilter, Greg Wells ToneCentric, H-Delay und zig weitere Plug-ins findet ihr in dieser Sammlung.

Damit lässt sich von der Musikproduktion, über Mixing bis hin zu Mastering in der DAW so ziemlich alles anstellen, was euch vorschwebt. Im Prinzip stecken hier die Gold-, Renaissance Maxx- und Masters-Bundles drin – die könnt ihr euch also zukünftig sparen.

Wenn ihr das Bundle bei Thomann bestellt*, bekommt ihr per E-MMail direkt einen Download-Link zugeschickt, für die Plug-ins gilt der aktuelle Waves Update-Plan.

Die Plug-ins laufen auf macOS 10.14.6, 10.15.7, 11.5.2, 12.0.1 sowie Windows 10 (64 Bit) und Windows 11 (Build 22000.194).

Nur heute, am 9. November 2021, bezahlt ihr 99 Euro statt der regulären 229 Euro. Hier geht es zu dem Deal*.

Waves Platinum Bundle enthält:

  • AudioTrack
  • C1 Compressor
  • C4 Multiband Compressor
  • DeEsser
  • Doppler
  • Doubler
  • eMo F2 Filter
  • eMo Generator
  • eMo Q4 Equalizer
  • Enigma
  • GTR3 Amps
  • GTR3 Stomps
  • GTR3 ToolRack
  • GTR3 Tuner
  • H-Comp Hybrid Compressor
  • H-Delay Hybrid Delay
  • IR-L Convolution Reverb
  • L1 Ultramaximizer
  • L2 Ultramaximizer
  • L3 Ultramaximizer
  • L3-LL Ultramaximizer
  • Linear Phase EQ
  • Linear Phase Multiband Compressor
  • MaxxBass
  • MaxxVolume
  • MetaFlanger
  • MondoMod
  • MV2
  • OneKnob Driver
  • PAZ Analyzer
  • PS22 Stereo Maker
  • PuigTec EQs
  • Q10 Equalizer
  • Renaissance Axx
  • Renaissance Bass
  • Renaissance Channel
  • Renaissance Compressor
  • Renaissance DeEsser
  • Renaissance Equalizer
  • Renaissance Reverb
  • Renaissance VOx
  • S1 Stereo Imager
  • SuperTap
  • TruVerb
  • UltraPitch
  • V-Comp
  • V-EQ3
  • V-EQ4
  • Vitamin Sonic Enhancer
  • Waves Tune LT

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Affiliate-Link

ANZEIGE
ANZEIGE

7 Antworten zu “Deal: Waves Platinum – 60 Plug-ins für 99 Euro, aber nur heute!”

  1. Albert Abzocke sagt:

    Hab mich auch mal von den Schnäppchenpreisen ködern lassen. Wer dann aber die Plugins auf dem aktuellen Stand halten will, muß jährlich (!) für den „Update-Plan“ tief in die Tasche greifen. Das ist für mich unverschämte Abzocke auf allerhöchstem NIveau.
    Mein Rat: Finger weg!

    • Marc sagt:

      Das sehe ich ähnlich – die Geschäftsgebaren von WAVES sind meiner Ansicht nach äußerst merkwürdig, d.h., das, was im ersten Moment nach „Zugreifen!“ aussieht, entpuppt sich früher oder später als „Fallgrube“. Glücklicherweise gibt es reichlich Alternativen am Markt, welche qualitativ gleichgezogen haben oder gar besser sind als die Plugins von WAVES, und das zu attraktivieren Langzeit-Konditionen.

      • LX sagt:

        Man muss Waves nicht mögen und darf sie auf keinen Fall zum vollen Preis kaufen.
        Aber welche Fallgrube meinst Du? Und welche attraktiven „Langzeit-Konditionen“? Bei den meisten Herstellern sind doch nur bis zur nächsten Majorversion Updates inklusive.

  2. Peter sagt:

    Waves ist bei mir seit wenigstens 2 Jahren mehr dabei, überschätztes Zeugs wie ich finde.

  3. Karl sagt:

    Abos? Pfui. Sowas will man nicht.

  4. Thorsten sagt:

    Ich habe heute ein Upgrade von Gold/Renn Max für ca 42 Dollar gekauft. In Euro also noch günstiger. Das entspricht etwa dem Kauf eines Plugins anderer Hersteller. Ich würde höher als Platinum ehrlich nicht gehen, weil in der Tat ein späteres Upgrade dann horent teuer werden könnte für ein noch größeres Bundle. Die V13 lässt sich Waves von allen Usern bezahlen, die ihr System upgraden wollen. Eine jährlichen Update Plan braucht man nicht. Die Preise sind eh viel zu hoch. Hier passte gerade das Angebot von heute. Dass es kein kostenfreies Update von 12 zu 13 gibt, finde ich ehrlich nicht schön. Weil aber ein Umstieg auf M1X bevorsteht, musste es sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.