Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Positive Grid

Positive Grid Spark ist eine Kombination aus App und Hardware, die sowohl Anfänger beim Erlernen des Gitarrenspiels als auch Fortgeschrittene beim Üben und Jammen unterstützen soll. Genau wie Fenders neue Songs-App werden Streaming-Dienste eingebunden, aber das ist noch lange nicht alles. Backing-Tracks können automatisch zu euren Riffs generiert werden, außerdem gehört ein eigens entwickelter Speaker zum Konzept.

Positive Grid Spark

Genau wie Fenders neue App Songs richtet sich Positive Grid Spark ebenfalls an Gitarrenneulinge oder Spieler, die eine einfache Möglichkeit suchen, Songs zu lernen oder zu jammen.

Auto Chords

Das Vorgehen ist denkbar simpel. Den gewünschten Song auf YouTube, Apple Music oder Spotify starten und die Auto Chords-Funktion zeigt die gespielten Akkorde in Echtzeit an. Das scheint sogar etwas besser als bei Fender implementiert zu sein, da deren App lediglich Apples Service unterstützt.

Smart Jam

Smart Jam heißt ein weiteres Feature. Auf der Grundlage eures Spiels wird automatisch ein Backing-Track generiert. Die Software lernt deinen Spielstil und kreiert Bass und Schlagzeug, zu dem du mitspielen kannst. Willkommen in der Zukunft!

Sprachsteuerung

Die Spark-App soll auch auf eure Sprachbefehle reagieren können. Die Voice Control Funktion erkennt Befehle wie „spiele einen Rocksong“, sodass du deine Hände nicht von der Gitarre nehmen musst. Das kann die Fender-App übrigens auch nicht.

Tone Engine

Um für jeden Song den richtigen Klang parat zu haben bekommt ihr über 10000 Tones aus der riesigen Library des Herstellers. Es handelt sich tatsächlich um die hochwertigen BIAS Sounds.

Spark 40

Werfen wir einen Blick auf den Lautsprecher. Der Desktop-Combo-Gitarrenverstärker mit 2 Speakern und einer Leistung von 40 Watt verfügt über einen 3-Band-EQ, Gain-Regler, einen Drehregler zur Auswahl der Amps, bzw. ob ein Bass oder eine Akustikgitarre angeschlossen ist.

Weiterhin gibt es Regler für Master, Mod, Delay, Reverb, Tap-Tempo und Output. An einen Tuner wurde zum Glück auch gedacht!

Audiointerface

Über USB kann der Spark zudem als Audiointerface am Computer genutzt werden. Als wäre das nicht schon längst genug, bietet eine integriere Bluetooth-Anbindung die Möglichkeit, die Kiste auch als Boombox zu nutzen. Wahnsinn!

Preis

Aktuell könnt ihr den Positive Grid Spark in drei verschiedenen Konfigurationen zum Sonderpreis vorbestellen: Standalone (179 USD), mit passendem Bag (209 USD) oder mit HD-9 Kopfhörer (229 USD).

Weitere Informationen

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: