Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Zynaptiq Wormhole jetzt im Angebot

Zynaptiq Wormhole jetzt im Angebot  ·  Quelle: Zynaptiq

Der deutsche Entwickler Zynaptiq ist für seine außergewöhnlichen Plug-ins bekannt. Die sind nicht nur für Sounddesigner oder Filmmusiker interessant, sondern auch für experimentierfreudige Musiker. Wormhole ist ein Multieffekt, der fantastisch aussieht und sehr abgefahrene Klänge produziert. 179 Euro kostet das Plug-in normalerweise, für kurze Zeit müsst ihr aber nur 89 Euro bezahlen.

Zynaptiq Wormhole

Drei Effektblöcke bekommt ihr hier geboten. Warp ist ein Modul, das spektrale Invertierungseffekte erzeugt. Die klingen teilweise wie Frequenz- oder Ringmodulationen, erinnern aber auch an Pitch-Shifter, Resonatoren oder diverse Spektraleffekte.

Shift kommt mit speziellen Algorithmen daher, die als Frequenz-Shifter mit einem Bereich von +/- 4 kHz arbeiten. Aber auch als Pitch-Shifter mit +/- 4 Oktaven funktioniert dieses Modul. Vier Modi kann man hier auswählen: Smooth, Tight sowie zwei verschiedene Optionen für Detune.

Damit es richtig spacig wird, haben Zynaptiq noch ein spezielles Reverb integriert. Das besitzt eine duale Hallsektion mit einer zufällig gesteuerten Modulation.

Der Effektanteil – also Dry/Wet – kann hier beliebig „verwandelt“ werden. Mit diesem Morphing verdrehen Sounddesigner nach Belieben das Klangmaterial.

Mit Wormhole könnt ihr sehr Sci-Fi-mäßige Sounds kreieren, die wie Roboterstimmen oder Aliens klingen, aber auch Soundscapes, schimmernde Reverbs, Pads und Ambient-Klänge. Chorus-Effekte sind ebenfalls denkbar, ihr könnt das Material aber auch richtig „zerstören“.

Ich selbst überlege schon seit Ewigkeiten über die Anschaffung nach, Adaptiverb steht zugegebenermaßen noch höher auf meiner Liste. Der CPU-Hunger davon hat mich bisher aber zurückgehalten. Wormhole ist da etwas zaghafter. Ich versuche zunächst die Demoversion, falls ihr über den Kauf nachdenkt, solltet ihr auch erst einmal testen. 50 Prozent Rabatt sind jedenfalls ein sehr reizvolles Angebot.

Spezifikation und Preis

Zynaptic Wormhole ist als VST2, VST3, AU, AAX und RTAS für Windows 7 (und höher) sowie macOS 10.8 (und höher) erhältlich. Das Plug-in läuft in 32 und 64 Bit. Ein kostenloser iLok-Account ist für die Lizenzierung notwendig. Ihr könnt eine Demoversion testen. Aktuell bekommt ihr das Plug-in für 89 Euro anstatt 179 Euo – allerdings nur für kurze Zeit.

Weitere Infos

Videos

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: